OSZ

ScratchDrone - Flugdrohnen im Unterricht

Die Elinor Ostrom Schule setzte heute im Rahmen des Informatik-Unterrichts den Startschuss für eine neue Lernsituation: Flugdrohnen im Programmierunterricht. Entwickelt wurde die Thematik vom Lehrstuhl für Komplexe Multimediale Anwendungsarchitekturen der Universität Potsdam.

 

Wir nutzten den 90-minütigen Termin als schulischer Partner als Kick-Off-Veranstaltung, um zukünftig im Informatik-Unterricht mittels der Programmierumgebung Scratch den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zu bieten, ihre selbst erstellten Programme direkt auf einer solchen Drohne auszuführen und diese somit zu steuern.

Wir möchten diese neue Lernsituation für den Programmierunterricht aber auch mit dem curricularen Bestandteil „Informatik und Gesellschaft“ verzahnen und neben von der Industrie angedachten positiven Umsetzungen in der Praxis wie einer Vereinfachung der Paketzustellung auch die negative Kehrseite eines Einsatzes von Flugdrohnen (Überwachung, etc.) differenziert aufzeigen.

 

Aktuelle Termine

Elinor-Ostrom-Schule auf

Nominierung 2014

 


17.06.2017
10:00 bis 12:00 Uhr
Mandelstr. 6-8, 10409 Berlin

Informations- und Anmeldetag

QR-Codes (vCard)

Kontaktdaten unserer Schulstandorte:
Mandelstraße Pappelallee
Facebook Google Plus YouTube   Spanische Flagge Englische Flagge Polnische Flagge