OSZ

Herzlich Willkommen

Foto Titelseite OSZ EOSWir sind ein Oberstufenzentrum in Berlin-Pankow. Unser Schwerpunkt liegt in der vollzeitschulischen Berufsausbildung nach dem Grundsatz: „Jeder ausbildungswillige Jugendliche soll Anspruch auf eine hochwertige Berufsausbildung mit sehr guten Anschlussmöglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt oder in Hochschulen haben“. Um dies zu gewährleisten, setzen wir modernste Unternehmenssoftware (SAP) ein, bieten berufsbezogene Auslandspraktika an und die Möglichkeit, Zusatzzertifikate zu erhalten. Die Qualität unserer Ausbildung wurde verschiedentlich extern überprüft und erhielt Bestnoten.  2014 waren wir für den Deutschen Schulpreis nominiert. Damit sind wir unter die besten 15 Schulen Deutschlands gekommen. In diesem Schuljahr beginnen wir mit der Ausbildung des neuen Berufes Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement. Wir freuen uns auf die neuen Auszubildenden und wünschen allen einen guten Start in diesen neune Beruf.

Sie sind herzlich eingeladen, die Homepage durchzublättern, um Genaueres zu erfahren und sich auch über unsere zahlreichen Aktivitäten zu informieren. Einen Überblick bietet auch unsere Schulbroschüre.

Tag der offenen Tür am 17.01.2015

Zu unserem Tag der offenen Tür am 17. Januar 2015 begrüßten wir über 140 Besucherinnen und Besucher.

Unsere Auszubildenden zeigten den Interessenten die Schule und berichteten über ihre ganz persönlichen Erfahrungen mit dem vollschulischen Berufsausbildungsalltag.

An verschiedenen Stationen konnten sich die Besucher über In- und Auslandspraktika, die Besonderheiten unserer Schule, die Ausbildungsberufe Sport- und Fitnesskauffrau/-mann, Kauffrau/-mann für Büromanagement und Assistent/-in für Informationsverarbeitung (ERP) informieren. Unsere Schülerinnen und Schülern zeigten die Arbeit im schulischen Modellunternehmen und mit der Unternehmenssoftware SAP.

Der nächste „Tag der offenen Tür“ findet am 4. März 2015 zwischen 17:00 und 19:00 Uhr statt. Sie sind herzlich eingeladen!

Besonders NORMAL - Lesung & Gespräch zum Thema Inklusion

Montag, 12. Januar 2015, kurz nach 17:00 Uhr begrüßte Frau Möckelmann, unsere kommissarische Schulleiterin, in der Cafeteria der Schule Minka Wolters, Journalistin und Autorin, und ihre Gäste sowie ein interessiertes Publikum zur Lesung und Gesprächsrunde „Besonders NORMAL - mit Inklusion leben“.

Mit Cindy Szerffel, Schülerin unserer Schule, Herrn Cemal Ates, Malermeister und Gewinner des Berliner Integrationspreises 2012, Dr. Hans-Jürgen Lindemann, Arbeitsbereichsleiter der Regionalen Fortbildung Berlin und Antje Leitert, Lehrerin bei uns mit dem Arbeitsschwerpunkt individuelle Lernwege in der Berufsausbildung, waren bereits 4 verschiedene Sichtweisen auf das Thema im Gesprächskreis gesetzt.

Interessante und lebendige 100 Minuten brachten im Wechsel von Frau Wolters gelesene Textpassagen und anschließende, von der Schauspielerin Stefanie B. Fritz moderierte Gesprächsrunden.

Weiterlesen...

Beruflicher Wandertag der Integrierten Sekundarschulen

Am 27.11.14 fand der berufliche Wandertag der Integrierten Sekundarschulen statt. Wir danken allen beteiligten Schülern und Lehrkräften und freuen uns schon, viele der über 200 Besucher vielleicht zum nächsten Schuljahr bei uns wieder zu sehen! Bis bald! :)

Besuch aus Bern

Am 21. November besuchten uns 13 Lehrkräfte sowie die Schulleiterin der Berufsfachschule Bern. Sie waren im Zusammenhang mit unserer Nominierung auf uns aufmerksam geworden. Gleich in den ersten Minuten stellte sich heraus, dass die Lehrkräfte mit Kompetenzrastern arbeiten und individualisierten Unterricht durchführen. Unsere Teilnehmer und Teilnehmerinnen berichteten von unserem Besuch in Beatenberg vor einigen Jahren und dass wir ebenfalls an Individualisierungsprojekten arbeiteten, um im nächsten Schuljahr mit einem Pilotprojekt starten zu können. Sofort entfaltete sich ein intensives Gespräch über die Erfahrungen mit Individualisierung.

K. Grimm, V. Herrmann, K. Grau und S. Tuve konnten dann spontan zur Kurzpräsentation über die Evaluation der Individualisierungssportklassen hinzukommen. Insgesamt war die Stimmung sehr angeregt und herzlich und wir haben beschlossen in Kontakt zu bleiben und eventuell im nächsten Jahr die Schule in Bern zu besuchen.

Aktuelle Termine

Elinor-Ostrom-Schule auf

Nominierung 2014


TERP10-Kurs

Kurs vom 12.01.2015 - 23.01.2015

Prüfung: 26.01.2015


27.01.2015

TAGESSPIEGEL-Bewerbertag 2015


17.02.2015

4. Hellersdorfer Berufsausbildungsmarkt


04.03.2015


06.05.2015

Berufsfindungsbörse Spandau


27.05.2015

Info-Tag
17:00 - 19:00 Uhr, Mandelstraße


05./06.06.2015

Bildungsmesse Pankow

Newsletter

QR-Codes (vCard)

Kontaktdaten unserer Schulstandorte:
Mandelstraße Pappelallee
Facebook Google Plus YouTube Spanish English